Mit uns gehts Rund,

da wo Funktion auf Form trifft. Erlebe ein nahtloses Ein- und Ausklicken mit unserem patentierten Design aus Österreich, das nicht nur praktisch, sondern auch ein optischer Hingucker ist.

Das Design ermöglicht es von 360° ins Pedal mit dem passenden Cleat einzuklicken. Dadurch wird das Verfehlen des Mechanismus auf ein Minimum reduziert.

Alle Kulturen vereint,

ein Pedal, zwei Abenteuer – einzig durch das Cleat definiert. Unsere Pedale verschmelzen die Anforderungen beider Welten in einem universellen Design.

Größe ist nicht alles. Trotz kompakter Form liefert das System eine optimale Auflagefläche und hervorragende Kraftübertragung. Kein Verlust an Effizienz, keine Einbußen beim Komfort!

Gewichtsklassen,

die einen Unterschied machen. Wähle zwischen 320 Gramm oder entscheide dich für die leichte 179 Gramm Variante für schnelle Sprints und anspruchsvolle Anstiege.

Beide sind entwickelt, um den marktüblichen Standards gerecht zu werden, und bieten dir die Freiheit, dein perfektes Gewicht basierend auf deinen individuellen Bedürfnissen und Fahrbedingungen auszuwählen.

Ein Q-Faktor wie du ihn kennst,

wähle zwischen 53 mm für ein engeres Fahrgefühl und verbesserte Kraftübertragung, sowie 55 mm für mehr Bewegungsfreiheit und Komfort.

Diese Größen repräsentieren bewährte Längen der Pedalmitte am Markt, welche eine breite Palette an Ergonomie Bedürfnissen abdecken.

Wir sind noch nicht fertig,

ein Modul mit Trittfläche wird umgesetzt, welches noch mehr Stabilität und eine optimale Druckverteilung bietet.
Für alle, die auch abseits der Klickpedale unterwegs sind, entwickeln wir zudem eine Schnellwechsel-Auflagefläche, damit du z.B in der Stadt mit Alltagsschuhen flott unterwegs bist.

Häufig gestellte Fragen,

Ist die Auflagefläche im Gegensatz zu anderen Pedalen kleiner?

Unsere Auflagefläche erstreckt sich links und rechts vom Ankerpunkt des Pedalkörpers. Je nach Einsatz am Mountainbike oder Rennrad unterstützt die Auflagefläche die Schuhsohle der Mountainbike Schuhe oder die Cleat Unterseite der Rennrad Cleats. Diese Unterstützung liefert eine gewohnte Auflagefläche und kreiert optimalen Halt, vergleichbar mit den bekanntesten Pedalsystemen auf dem Markt.

Wie schmutzresistent ist das System?

Schmutz ist bei unserer Lösung ein gleich großes Thema wie bei allen anderen Pedallösungen. Zu viel Schmutz ist immer problematisch. Unsere Tests unter extremen Bedingungen zeigen jedoch keinen Unterschied zu bekannten Systemen. Unter denselben Bedingungen wie bei anderen Pedalen konnte unser System stets problemlos einrasten. Dank der Konstruktion bleibt die Funktionalität auch in schmutzigen Umgebungen erhalten.

Wird es eine Wattmessung geben?

Wir arbeiten daran, eine Wattmessung von Beginn an anzubieten, um noch präzisere Trainingsdaten zu liefern und eure Leistung zu optimieren.

Kann die Federhärte geändert werden?

Ja, die Federhärte ist bei uns tauschbar. Drei verschiedene Federn werden mitgeliefert. Sie lassen dich nach 8, 10 oder 12 NM aus den Pedalen lösen. So kannst du die Federhärte je nach persönlicher Präferenz und Fahrstil wechseln.

Kann der Float eingestellt werden?

Aktuell bieten wir einen Float von 2° und 4° an. Aufgrund von Feedback von FahrerInnen arbeiten wir bereits an weiteren Float-Einstellungen von 0° und 6°.

1 von 3